Das Halschakra steht für Selbstausdruck und ist das 5. Chakra.

Zugehörig: Hals, Nacken, Schultern, Lungen, Speiseröhre, Stimme, Ohren, Gehör, Mund

Steuert: Schilddrüse, Nebenschildrüse

Element: Äther

Es schafft die Verbindung zwischen Kopf und Rumpf ´, also zwischen Denken und Fühlen

Was ist deine Wahrheit ?

Deine persönliche Wahrheit, was du fühlst, denkst, was deine Vorlieben sind und deine Haltung gegenüber der Welt

Bringe deine persönliche Wahrheit nach Außen. Das was du fühlst, was für dich stimmig ist. Ganz persönlich deine Wahrheit.

Was macht dich authentisch ? wie drückst du dich aus ?

Rede, Singe, sei Kreativ und Künstlerisch experimentell, Tanze, spiele Theater, Kleide dich extravagant, zeige dich auf deiner originellen Art, sei du Selbst

Was mache ich Persönlich um mein Visuddha Chakra zu öffnen ?

Gitarre und Ukalele spielen, tanzen, singen, lachen, Acroyoga, Yoga unterrichten.

Momentan befinde ich mich Mitten drin – ich entdecke die Welt, öffne mich für neue Erfahrungen. Sobald Raum entsteht kann die Kreativität entstehen.